Therapieverfahren

​Phytotherapie

 

 

 

Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) 

Innovative Phytotherapie vereint moderne Heilkunst mit dem Wissen unserer Vorfahren.  Das Wort Phytotherapie​ stammt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie "Heilung durch Pflanzen". Sie findet ihren Ursprung in frühzeitlichen Medizintraditionen, in denen lokale Heilpflanzen seit jeher eine große Rolle spielten. Bestens erforscht durch moderne analytische Methoden von reproduzierbarer Qualität sind Phytopharmaka​ heute gefragter denn je und aus einem ganzheitlichen Therapiespektrum nicht mehr wegzudenken.

Wirksame Phytotherapie​ beruht auf der Qualität des verwendeten Pflanzenextrakts. Heilpflanzen enthalten bis zu 250 pharmakologisch wirksame Inhaltsstoffe, die in ihrer Gesamtheit​ die medizinische Wirkung der Pflanze ausmachen. Diese Komplexität sollte ein Produkt auf pflanzlicher Basis optimalerweise widerspiegeln. Moderne Herstellungsverfahren und der ausschließliche Einsatz von frischen Pflanzenteilen  ermöglichen eine maximale Wirkstoff-Extraktion in Form von Fluidextrakten*, erhalten die Grundeigenschaften der Pflanze und optimieren die Bioverfügbarkeit. 

* nach einem patentierten Herstellungsverfahren für das myPhyto-Programm der Dr. Loges Arzneimittel GmbH.

 

  .