Herzlich Willkommen!

Naturheilpraxis Uwe Grell | Heilpraktiker

Die Naturheilpraxis Grell bietet ihnen ein umfangreiches naturheilkundliches Diagnose- und
Therapiespektrum, sowie fachliche Kompetenz durch ständige Fort- und Weiterbildung.

  • Klassische chinesische Akupunktur
  • Ohrakupunktur
  • Neuraltherapie
  • Phytotherapie
  • Naturheilkundliche Onkologie
  • Ganzheitliche Schmerztherapie
  • Kinderwunschbehandlung
  • Allergiebehandlung

Sprechzeiten

Hausbesuche und Sprechzeiten erfolgen nach Terminvereinbarung.

Während der Behandlungen ist eine persönliche Annahme von Telefongesprächen leider nicht immer möglich.
Bitte sprechen sie in diesen Fällen auf den Anrufbeantworter, wir rufen sie schnellstmöglich zurück.

Vereinbarte Termine sind Exclusivtermine, die ausschleißlich für sie reserviert sind. Sollten Sie einmal einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie den Termin frühzeitig (24 Std. vor dem Termin) abzusagen. Nicht abgesagte Termine müssen wir Ihnen mit 25,00 € in Rechnung stellen. Wenn sie die Praxis nicht aufsuchen können, sind selbstverständlich Hausbesuche möglich.

Aktuelles

Ab sofort bieten wir Telefonsprechstunden von:
08:00 Uhr – 09:00 Uhr und 17:00 Uhr – 18:00 Uhr an.
Die Praxis ist in der Zeit von:
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet.
Bitte halten Sie sich an die Terminvorgaben, da zu ihrem und unserem Schutz jeweils nur 1 Patient in die Praxis kommen kann. Heilpraktiker dürfen nach dem Infektionsschutzgesetz die Corona-Erkrankung weder diagnostizieren noch behandeln, daher wenden sie sich bei entsprechenden Symptomen bitte an ihren Hausarzt.

Wussten sie schon? Vitamin – C – ist entscheidend für eine anti-virale Immunantwort!

Unser Immunsystem benötigt besonders hohe Konzentrationen von Vitamin – C, um angemessen auf virale Infekte reagieren zu können. Es ist wichtig für die Bildung von antiviralen Signalstoffen, wie z.B. Interferon und ohne ausreichend Vitamin – C gibt es keine effektive Barrierefunktion von Haut und Schleimhäuten. Zu Beginn eines Infektes wird viel Vitamin – C für die Infektabwehr benötigt. Die Vitamin – C – Konzentrationen in den Immunzellen sinken innerhalb von Stunden um etwa 50%. Wird es nicht wieder ausreichend zugeführt, droht ein Vitamin – C – Mangel, der die Abwehrlage des Organismus stark beeinträchtigt. Es ist die überschießende Reaktion des Immunsystems, die ausgelöst durch eine virale Infektion, das Immunsystem schädigt und dadurch das Risiko für schwere Lungenentzündungen und akutes Lungenversagen deutlich erhöht.

Vitamin – C – ist einer der wichtigsten Immunmodulatoren, denn es aktiviert die Infekt-Abwehr und schützt vor einer überschießenden Entzündung. Nutzen sie die Vorteile einer hochdosierten Vitamin -C – Infusion! Bei Interesse sprechen sie uns an.

Bei alljährlich wiederkehrendem Heuschnupfen empfiehlt sich eine rechtzeitige vorbeugende Behandlung schon Anfang des Jahres!

Mitglied der Laborgemeinschaft deutscher Heilpraktiker
Akkreditiert nach DIN ISO 15189:2007
Akkreditierungs-Nummer D-ML-13150-01

Vizepräsident des Freien Verbandes Deutscher Heilpraktiker (FVDH) e.V.

Leiter der Rechtsabteilung und Gutachtenstelle des FVDH

Zertifizierter Gutachter des Dachverbandes Deutscher Heilpraktiker (DDH), Gerichtsgutachter

Zertifizierter Lehrbeauftragter des FVDH

Leiter der Asklepios Fachschule für Naturheilverfahren